Rosa Rendl Achterbahn Magazin für Kunst und Kultur

Rosa Rendl – Promise

Anfang Februar 2021 erscheint Rosa Rendls Debütalbum Opportunity Lover. Mit der neuen Vorab-Single Promise erscheint eine minimalistische und doch intensive Klavierballade.

Denn mehr als das und Rosa Rendls eindringliche Stimme braucht es nicht für ihre Botschaft: Liebe ist nicht selbstverständlich. Sie ist Akzeptieren und Kompromiss und verlangt Anstrengungen. Das Musikvideo von Modefotografin Nicole Maria Winkler verbindet kunstvolle Shots von Rosa Rendl mit den düsteren Skylines von New York und London.



Rosa Rendl ist Künstlerin, Modedesignerin, Sängerin, Produzentin und klassisch ausgebildete Pianistin. Nach 10 Jahren mit dem experimentellen Elektropop-Performance-Duo Lonely Boys (Auftritte u.a. in Belvedere21, DAMA Turin, Volksbühne Berlin) startete sie 2020 ihr Solo-Projekt.

Dabei wird ein kontemporärer Pop-Sound (Lo-Fi Produktion, Autotune, Reduktion), der sich sonst so gerne durch ironische Distanz knapp an der Grenze zur Gleichgültigkeit auszeichnet, mit emotionaler Authentizität, Ehrlichkeit und Mut zu Fragilität verwoben. Die Intimität der Texte bricht mit dem kühlen, artifiziellen, manchmal auch experimentellen Soundgewand und erzeugt einen Kontrast, der charakteristisch ist für Rosa Rendl. Im Mai 2020 wurde ihre Debüt-Single Okay Now auf Seayou Records veröffentlicht. Rosa Rendls Debütalbum Opportunity Lover erscheint am 5. Februar 2021.

Fotografien:
Titelbild: Katarina Šoškić
Bild im Beitrag: Anaïs Horn

Links zu Rosa Rendl:
Instagram: @rosarendl

Redaktion:
c. Freude